• Service

    Service

    Online tools & documents

Lumen to Lux conversion -- Calculation of luminous intensity and illuminance

Die Definition der Helligkeit einer LED-Beleuchtung oder anderen Lichtquelle in Form des Lichtstroms (die Lichtleistung) einer ist eher ein theoretisches Maß. Der Lichtstrom, der in Lumen (lm) gemessen wird, beschreibt die gesamte Lichtleistung, die von der Lampe in alle Richtungen abgegeben wird.

The luminous intensity, which is measured in candela (cd), is more important for the user. It is a measure of power emitted by a light source in a particular direction per unit solid angle.

Luminous intensity (cd) = Luminous flux (lumen) / Solid angle (in steradiant)

I = Φ / Ω

Besondes wichtig ist die Beleuchtungsstärke. Diese wird in Lux (lx) angegeben und ist ein Maß, wieviel Licht von unserer Lichtquelle auf einer bestimmten Fläche ankommt. Die Beleuchtungsstärke hängt vom ausgeleuchteten Raumwinkel, sowie vom Arbeitsabstand von der Leuchtquelle ab. Die Beleuchtungsstärke nimmt mit dem Quadrat der Entfernung ab.

Illuminance = Luminous flux / Working distance2

E = I / r2


Luninous flux of illumination (Lumen):
Light source: angle of radiation:
Working distance of light source in mm:


Luminous intensity (Candela):
Illuminance (Lux):
Solid Angle (Steradiant):
Approx. diameter of light spot of point light source:
Area in square meters:


Attention: Please explicitly observe the data sheets of the illumination manufacturers about the homogeneity of the light dot and the reduction of the illumination intensity towards the margin!

Partner & Network

European Imaging Academy
Machine Vision
UKIVA
SpectroNet
Inspect
Machine Vision 4 Users