• Beleuchtung

    Beleuchtung

    Merkmale & Fehler sichtbar machen

Oberflächen-Textur

Auch die Oberflächen-Textur der Prüfobjekte spielt eine wichtige Rolle. Auch völlig identische Materialien, z.B. Stahl, Kunststoff oder Papier können völlig verschiedene Texturen haben wie vollständig glatte, glänzende Oberflächen oder gröbere, matte Strukturen.

 

Beleuchtung glänzender, spiegelnder Oberflächen

Die direkt gerichtete, nicht diffuse Beleuchtung erzeugt auf der glatten Oberfläche einen starken Lichtreflex. Das Licht wird hauptsächlich reflektiert. Für eine punktförmige Beleuchtung gilt hier Einfallwinkel ist gleich dem Ausfallwinkel. Beobachtet die Kamera den Reflex aus der Richtung des Ausfallwinkels, so sind im Kamerabild diese Reflexe stark sichtbar. Vor allem bei Beleuchtung und Kamera von oben macht dies oftmals Probleme.

Beleuchtung einer glänzenden Oberfläche
Glänzende Oberfläche eines Prüfkörpers

Bild: Starke, lokal begrenzte Oberflächenspiegelung. An riefigen, verkratzten Strukturen der Oberfläche wird das Licht etwas gestreut.

 

Beleuchtung leicht aufgerauter, gebürsteter Oberflächen

Der Großteil des Lichts wird an der relativ glatten Oberfläche reflektiert. Durch die Oberflächenbearbeitung (Bürsten, Sandstrahlen, Mattieren) oder durch eine oxydische Schicht an der Oberfläche von unedlen Metallen wird das Licht verstärkt gestreut. Ein Lichtspot ist zwar noch deutlich erkennbar, aber gegenüber ganz spiegelnden Materialien deutlich vergrößert.

Beleuchtung einer leicht mattierten, gebürsteten Oberfläche
Gebürstete Metalloberfläche

Bild: Immer noch starke Reflexe, tiefere Macken im Metall oder Druckstellen führen zu winzigen glänzenden Stellen im Kamerabild.

 

Beleuchtung matter, faserig texturierter oder poröser Oberflächen

Die direkt gerichtete nicht diffuse Beleuchtung tritt auf die matte, poröse Oberfläche auf und wird dort stark in viele Raumrichtungen gestreut und reflektiert. Deutlich weniger Licht trifft auf das Kamerasystem, das Bild erscheint merklich dunkler. Dafür sind kaum störende Reflexe im Bild erkennbar, selbst wenn die Kamera aus Richtung des Ausfallwinkels auf das Objekt schaut.

Beleuchtung einer matten Oberfläche
Matte Papier-Oberfläche

Bild: Direkter Lichtspot dank hohem Streulicht-Anteil und hoher Remission nicht mehr erkennbar. Nur Randabschattung durch zu kleine Ringlichtbeleuchtung wird sichtbar.

 

Partner & Netzwerk

European Imaging Academy
Machine Vision
inVision
SpectroNet
Inspect