• Service

    Service

    Online Tools & Dokumente
    provided by Lars Fermum

Auswahl eines passenden Durchlichts - Berechnung Arbeitsabstand oder Größe des Backlights

"Normale", entozentrische Objektive haben einen festen Öffnungswinkel, mit wachsendem Arbeitsabstand vergrößert sich der Sichtbereich der Kamera. Das Prüfobjekt liegt jedoch meistens nicht direkt auf der Durchlicht-Beleuchtung auf, die Leuchtfläche ist gewöhnlich etwas weiter entfernt. Da sich der Sichtbereich mit zunehmender Entfernung erweitert, muss die Beleuchtung auch entsprechend "mitwachsen".
Der maximale Arbeitsabstand oder die benötigte Größe des Backlights lassen sich hier berechnen.

Methode 1
Max. Arbeitsabstand
Durchlicht
Methode 2
Min.-Größe des
Durchlichts

Berechnung des maximalen Arbeitsabstandes bei bekannter Beleuchtungsgröße


Größe des Bauteils / Sichtbereichs in mm:

Größe der Durchlichtbeleuchtung in mm:
Arbeitsabstand von Kamera bis zum Bauteil in mm:



Max. Arbeitsabstand v. Kamera bis zur Beleuchtung:
Max. Abstand Bauteil(-oberseite) bis Beleuchtung:


Wir achten Ihre Privatsphäre: Wir speichern keinerlei Eingaben, Ergebnisse oder Empfänger. Schicken Sie sich Ihre Berechnung mit Ihrem eigenen Email-Programm (MailTo-Link).

Daten per Email versenden


Berechnung der benötigten Durchlicht-Größe bei bekannter Entfernung


Größe des Bauteils / Sichtbereichs in mm:

Arbeitsabstand v. Kamera bis zum Bauteil in mm:

Arbeitsabstand v. Kamera bis zur Beleuchtung:


Benötigte Mindest-Größe Durchlichtbeleuchtung in mm:


Wir achten Ihre Privatsphäre: Wir speichern keinerlei Eingaben, Ergebnisse oder Empfänger. Schicken Sie sich Ihre Berechnung mit Ihrem eigenen Email-Programm (MailTo-Link).

Daten per Email versenden


Partner & Netzwerk

European Imaging Academy
inVision
SpectroNet
Inspect
Machine-Vision