• Service

    Service

    Online Tools & Dokumente

Schon probiert?

Testen Sie doch die neue Email-Funktion bei den Berechnungen!

Sie erkennen die Funktion an folgendem Logo:

Daten per Email versenden

Die Eingaben und Ergebnisse werden dabei nur an Ihr lokal installiertes Email-Programm (ähnlich der Windows Zwischenablage) übergeben. Keinerlei Eingaben und Ergebnisse werden dabei auf dem Server gespeichert. (Vision Doctor Berechnungen laufen immer lokal als Script auf Ihrem Rechner). So haben Sie alle Ihre Berechnungen stets Schwarz auf Weiß. Eine echte Alternative zu Screenshots.

Probieren Sie es aus - wie immer - gerne ein Feedback an mich!

PS: Gibt es Berechnungen, die Sie noch vermissen?

Thermische Längenausdehnung von Werkstoffen und Materialien berechnen

Mit der Erwärmung der inspizierten Bauteile, der gesamten Anlagenzelle oder des Handlingsystems (Roboter) kann beobachtet werden, dass sich die Messwerte des Mess-Systems verändern. Einer der wesentlichen Gründe kann die thermische Längen- und Volumenausdehnung von Werkstoffen bei Erwärmung oder Abkühlung sein, die das Prüfobjekt aber auch die gesamte Anlage betreffen.

Δl = l0 *α *Δt
Berechnung thermische Längenänderung bei Erwärmung


Berechnung der thermischen Längenausdehnung

Hinweis: Auch bei Dropdown-Listen können eigene Werte verwendet werden. Bitte ersten Listeneintrag "Userdef." wählen!


Ausdehnungskoffefizient Material :
Länge des Bauteils in mm:
Temperaturänderung in Kelvin (Grad):


Berechnete Längenänderung des Bauteils:


Wir achten Ihre Privatsphäre: Wir speichern keinerlei Eingaben, Ergebnisse oder Empfänger. Schicken Sie sich Ihre Berechnung mit Ihrem eigenen Email-Programm (MailTo-Link).

Daten per Email versenden


Achtung: Bitte beachten Sie, dass die thermischen Temperaturkoeffizienten stark abhängig von der Ausgangstemperatur sind und sich stark (auch nichtlinear) verändern können. Die hinterlegten Konstanten beziehen sich auf eine Ausgangstemperatur von 20 Grad, größere Temperaturdifferenzen als 100 Kelvin werden nicht akzeptiert. Bitte Materialdatenblätter des Herstellers für den jeweiligen Werkstoff konsultieren!

Partner & Netzwerk

European Imaging Academy
Machine Vision
inVision
SpectroNet
Inspect